Qualifikation

  • Diplom-Psychologin
  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)
  • Eintragung in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern (KVB)
  • Mitglied der Psychotherapeutenkammer Bayern (PTK Bayern)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT)


Beruflicher Werdegang

2019

Verlegung der Praxis von Miesbach nach Tegernsee

2017

Eröffnung meiner Praxis für Psychotherapie in Miesbach 

2016-2017

Therapeutische Arbeit in der Psychosomatischen Privatklinik Jägerwinkel am Tegernsee

2013-2016

Psychotherapeutische Tätigkeit in der Ambulanz der Rheinischen Akademie für Psychotherapie (RHAP) in Krefeld

2010-2016

LVR-Klinikum Essen, Klinik und Institut der Universität Essen-Duisburg

Psychotherapeutische Tätigkeit auf folgenden Stationen: Spezialstation für Depression, geriatrische Akutstation (neuropsychologische Testung inklusive Demenztestung), allgemeinpsychiatrische Privatstation sowie in der Ambulanz für Abhängigkeitserkrankungen

2008-2009

Aufenthalt in Indien mit Praktikum am National Institute of Mental Health and Neuroscience (NIMHANS) in Bangalore sowie Durchführung von interkulturellen Trainings

2005-2006

Werksstudentin im Bereich Customer Market & Operations bei Nokia in Bochum

2004-2005 

Mitarbeit in der Praxis für Kinder- und Jugendmedizin Dr. Jansen, Velbert (Intelligenz- und Entwicklungsdiagnostik)

2000-2007

Studium der Psychologie an der Heinrich-Heine Universität in Düsseldorf, Schwerpunkte: Klinische Psychologie, Arbeitspsychologie und Ergonomie, Arbeitsmedizin im Nebenfach

1997-2000

Familienbedingter Aufenthalt in Australien und Erziehungszeit

1989-1997

Physiotherapeutische Tätigkeit in unterschiedlichen ambulanten Rehabilitationszentren und privaten Praxen

1985-1988

Ausbildung zur Physiotherapeutin


Fort- und Weiterbildung

  • Fortbildung in Eye Movement Desensitization and Reprocessing (EMDR)
  • Fortbildung in Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy (CBASP)
  • Fortbildung in Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR)
  • Aktuell in der Weiterbildung "Psychokardiologische Grundversorgung" bei der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie-, Herz- und Kreislaufforschung